Bitte geben Sie hier Ihre Anmeldedaten ein:

*
*
*
*

Kontakt: christian.laner@schule.suedtirol.it

Lehrpersonen verwenden bitte für die Anmeldung ausschließlich ihre Lasis-E-Mail-Adresse!

* Pflichtfeld

Referate und Workshops

Nr. Zeit Referate und Workshops Anmelden Plätze Belegt
13.Mathematik 25.11.2020 16:00 - 17:30

Webseminar zum Thema: Halbschriftlich dividieren

Zielgruppe: Lehrpersonen der Grundschule, vorwiegend jene, die in der 3. bzw. 4. Klasse unterrichten und Studierende der BIWI

Referent Michael Gaidoschik, Universität Brixen

 

Achtung: Lehrpersonen im Dienst melden sich bitte ausschließlich hier an: Anmeldungen nur über SAP SuccessFactors: http://www.provinz.bz.it/fortbildungsportal

 

Die Division stellt für viele Kinder eine große Herausforderung dar. Im Webseminar wird auf die Bedeutung der sogenannten "halbschriftlichen" Division von Zahlen, die über das kleine Einmaleins hinausgehen, eingegangen. Warum soll ich mit meinen Schüler*innen auch im drei- und mehrstelligen Bereich halbschriftlich dividieren, was sind die Voraussetzungen dafür, dass sie halbschriftliche Strategien sicher und möglichst flexibel anwenden lernen, was muss ich als Lehrkraft beim Erarbeiten alles bedenken? Neben Input auf Basis aktueller fachdidaktischer Erkenntnisse gibt es Phasen des eigenen Probierens und des gemeinsamen Austausches.
Sollte diese Form der Weiterbildung auf Interesse stoßen, wird es ein Fortsetzungsangebot zu diesem und weitere Webseminar zu weiteren wichtigen Themen der Grundschulmathematik geben.

Die Teilnehmenden erweitern ihre fachlichen und fachdidaktischen Kompetenzen im Bereich der halbschriftlichen Division, erhalten in diesem Bereich Anregungen zum Erarbeiten und Üben und klären Fragen, die sich bei der Umsetzung in der Klasse gestellt haben bzw. stellen.

373 27
68.17 12.11.2020 16:00 - 18:00

Lego Wedo in den Naturwissenschaften

Schwerpunkte: Ideen für Freiarbeit, Programmieren mit Kindern als machbar erleben, Physik erlebbar machen, Wissenschaftliches Arbeiten mit Kindern.

Gemeinsam werden Themen für das Konzept Lego Wedo erprobt und diskutiert. Dazu ist es erforderlich, dass die Lehrpersonen ein Set von Lego Wedo zur Verfügung haben.

Erprobt werden spannende Beispiele wie Geschwindigkeit,
Zugkraft, Reibung, Sortieren, Transport. Die Themen sind so aufbereitet, dass sie in konkreter Handlung erfahrbar werden und in einem Prozess der Reflexion, der Hypothesenbildung und der Dokumentation bearbeitet werden.

Programmierung spielt dabei auch eine wichtige Rolle, aber sie wird mit einer kindgerechten Programmiersprache umgesetzt. Physik wird durch Experimentieren erfahrbar und macht allen großen Spaß.

Es finden insgesamt 5 Online-Treffen statt.

Referent: Christian Laner

Anmeldungen nur über SAP SuccessFactors: http://www.provinz.bz.it/fortbildungsportal

Bitte warten